Heinrich-von-Oytha-Schule - Oberschule Friesoythe

Kiosk



Logo Schülergenossenschaften
SCHÜLERGENOSSENSCHAFT
KIOSK


Gründung:

Februar 2004

Aufgrund des Bedarfs an Büromaterialien und Schulutensilien und der nur eingeschränkten Verfügbarkeit in Altenoythe, keimte die Idee auf einen Kiosk zu eröffnen, der eben diese Artikel anbietet und den SchülerInnen überdies die Gelegenheit gibt, erste Erfahrungen im Einzelhandel machen zu können.


Angebot:

Verkauf von
- Büromaterialien
- Schulutensilien
- Verkauf von Kaltgetränken usw.
- Verkauf von Fingerfood, Süßwaren und Snacks


Öffnungszeiten:

während der Schulzeit in allen großen Pausen
(Mo.-Fr. 10.15-10.30 Uhr, 12.30-13.00 Uhr usw.)


Mitwirkende:

SchülerInnen der Klassen 6 - 8
(Stand Mai 2013)


Betreuende Lehrkräfte:

Katrin Lechner


Pädagogische Ziele:

Den SchülerInnen bzw. Mitarbeitern soll es ermöglicht werden erste Erfahrungen im Bereich des Einzelhandels zu sammeln.

Beaufsichtigung und Kontrolle jüngerer Mitarbeiter durch ältere Mitarbeiter bei zugleich flachen Hierarchien führt zum Aufbau von Konfliktlösungskompetenzen.

Des weiteren sollen die SchülerInnen für kaufmännische Berufe vorbereitet werden. Hierzu ist ihnen die selbständige Bearbeitung der Buchführung übertragen.


Schnittstellen zu Lehrinhalten:

Präsentation und Vermittlung von Wissen wird durch die im Fach Wirtschaft erlernten Schlüsselqualifikationen aufgegriffen und im Rahmen des Kiosks in die praktische Anwendung überführt.

Die benötigten kaufmännischen Kenntnisse und Qualifikationen werden behandelt und können hier in die Praxis umgesetzt werden.


Nachhaltigkeit:

Die SchülerInnen des aktuellen Teams lernen die SchülerInnen der Folgejahrgänge an.


Sponsoren:

Förderverein der Schule


Eindrücke:

Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider